Mar 2018

Sony Alpha 7III

Schon länger hatten wir auf diese Kamera gewartet, schon 2x dachten wir sie kommt auf den Markt doch Sony hat uns immer mit einer anderen Kamera überrascht, doch nun ist sie endlich verfügbar. Die Sony Alpha 7III kommt mit einigen Neuerungen und kann gegenüber der "alten" Version deutlich überzeugen. Sony hat die Hausaufgaben gemacht und die Kameras wurden mit dem ausgestattet, was man ein bisschen vermisst hat. Gerade im Bereich des Autofokus hat man ganz schön nachgebessert und so die anderen Marktteilnehmer noch mehr in Bedrängnis gebracht.
Alpha7III_body

Die Alpha 7III ist in der Grundform ähnlich geblieben, nur ist sie wie die rIII etwas dicker geworden, da der neue Akku etwas mehr Platz benötigt. Dieser hält allerdings auch deutlich länger, dies war einer der größten Kritikpunkte der älteren Modelle. Ich empfand es nicht immer als so schlimm aber nun gut. Zusätzlich wurde auch ganz schön am AF gefeilt, dieser ist nun deutlich schneller, ich würde sogar behaupten durch die Möglichkeiten besser als ein Phasenautofokus einer DSLR und wer den EYE Fokus mal probiert hat, der wird sich absolut verlieben, das ist fast unglaublich. Er ist sehr sehr schnell und präzise, auch bei schwachem Licht überzeugt er mit toller Performance. Mehr dazu in den technischen Daten.

Alpha7III_rear

Technische Daten:

- Vollformat Sensor Exmor R
- 24 Megapixel
- 10 Bilder / Sekunde
- ISO 100 - 51200
- neuer verbesserter Autofokus
- 5 Achsen Bildstabilisator
- 4K HDR Video 30 fps
- Full HD mit 120 fps
- 14 Bit RAW Ausgabe
- 693 Phasenautofokuspunkte
- Eye-AF
- Kamera super individualisierter
- Touchscreen
- Klappdisplay
- SD Doppelslot
- neuer Akku
- XGA OLED Sucher
- Wifi & Bluetooth


Gerne zeigen wir Ihnen die Kamera persönlich und gehen auf Ihre Fragen und Wünsche ein.