Nov 2017

Sony Alpha 7rIII

Eigentlich hatte ich nicht mehr mit einer neuen Kamera im Jahr 2017 gerechnet, noch weniger mit einem Nachfolger der Alpha 7rII. Aber was soll's ich lasse mich ja gerne überraschen und die Alpha 7rIII hat mich wirklich sehr überrascht. Wie ihr ja wisst, arbeite ich schon seit über 2 Jahren mit der Leica Q und das war das erste mal, dass ich über einen Wechsel, der Kamera, wieder nachgedacht habe. Die Kamera hat so einige Features die ich euch noch vorstellen werde, die mich zu einem Wechsel bewegen können.
Sony-Alpha-7RIII
Von außen sieht die Kamera Ihrem Vorgänger sehr ähnlich. Ich denke aber sie wird sich auf Grund des neues Akkus, in der Tiefe unterscheiden. Sie müsste ein wenig wuchtiger werden. Ja bei der Alpha 7rIII wurde der Akku aus der Alpha 9 übernommen.
Sony-Alpha-7RIII_back
Technische Daten:

- Vollformat Exmor R CMOS Sensor
- 42,4 Megapixel
- neuer AF
- bis zu 10 Bilder/sek mit AF Nachführung
- Serienbilder bis 76 am Stück
- bis zu ISO 32.000
- 4K Video inkl HDR
- True Finder mit bis zu 3,69 Megapixel
- Pixel Shift Multiaufnahmen mit bis zu 169 Megapixel
- überarbeiteter Augen AF
- geräuschloses Serienbild
- AF funktioniert auch bis -3 EV
- SD Doppel Slot
- 5 Achsen Bildstabilisator
- USB 3.1 für schnellere Datenübertragung
- Studio Sync Anschluß
- bis zu 530 Aufnahmen mit einem Akku
- 399 AF Messfelder
- Shift Touchdisplay
- Wifi & Bluetooth

Mehr Infos zur Kamera erhaltet Ihr gerne direkt bei uns!
Sony-Alpha-7RIII_roof
Das Gehäuse der Sony Alpha 7rIII liegt bei € 3499,00 inkl. 19% MwSt.
Die Kamera ist ab heute 16.11.2017 lieferbar.
Comments

Panasonic Lumix G9

panasonic-g9
Panasonic stellt die neue Lumix G9 vor und zeigt den Mitbewerbern was heute in eine Kamera verbaut werden muss. Als erstes erkennt man allerdings die Nähe zu eine klassischen DSLR Kamera, denn die G9 hat nun ein Display bekommen, welches man von Nikon und Canon, gewohnt ist. Ein schön ausgeprägter Griff hat sie zusätzlich bekommen. Die Kamera wirkt sehr erwachsen und muskulös, dabei ist sie doch recht klein, also deutlich kompakter als vergleichbare DSLR Kameras, sogar kleiner als ihr großer Bruder die GH5.
panasonic-g9_02
Deutlich auf der Rückseite sichtbar, macht sich der große Sucher bemerkbar. Die Bedienung scheint übersichtlich und wurde durch eine schönes Moduswahlrad auf der Oberseite ergänzt. Auch hier erkennt man die Nähe zur klassischen Spiegelreflexkamera jedoch in reduzierter Form. Aber nicht nur die Form der Kamera ist außergewöhnlich, auch die innren Werte lesen sich wirklich sehr interessant. Mehr dazu in den technischen Daten.
panasonic-g9_03
Die Kamera ist nun vorbestellbar und wer dies bis zum 24.12.2017 unter Nachweis bei uns macht und sich bei Panasonic registriert, bekommt von Panasonic einen Handgriff geschenkt. Panasonic will sich so den Einfluss auf das Weihnachtsgeschäft nicht nehmen lasse, da die Kamera voraussichtlich erst ab Januar lieferbar sein wird. Genauere Informationen bekommen Sie gerne von uns.

Technische Daten:

- 20,3 Megapixel ohne Tiefpassfilter LIVE MOS SENSOR
- 80 Megapixel High Resolution Shot
- Bildstabilisierung bis zu 6,5 Blenden
- Doppelter Bildstabilisator
- Info Display
- Schwenkbares Touch Display
- kombiniertes Moduswahlrad
- 4K Video mit 60p
- 6K Photo
- Lightspeed AF
- Wifi & Bluetooth
- Microfourthird System
- 658g ohne Objektiv
- bis zu 20 Bilder / Sekunde bei AFC
- SD Doppelslot

für mehr Infos kommen Sie uns gerne besuchen.

Die Kamera wird es in 3 Ausführungen geben:

Panasonic Lumix G9 Gehäuse € 1699,00
Panasonic Lumix G9 Kit inkl. Leica DG 12-60mm f/2,8-4,0 € 2299,00
Panasonic Lumix G9 Kit inkl. 12-60mm € 1899,00

Bei einer Vorbestellung bis 24.12.2017 gibt es den Handgriff im Wert von € 349,00, kostenlos dazu. Mehr Infos direkt bei uns!

Comments

CHIEF MATE Ledergurt von Patrick Ludolph

Nun können wir euch einen wirklich schönen Kameragurt präsentieren, denn wir haben Ihn nun endlich da! Den original CHIEF MATE Kameragurt von Paddy (Patrick Ludolph - neunzehn72).
Nicht immer bekommt man die Chance auf ein Produkt made in Hamburg, doch bei diesem Gurt, mussten wir einfach dabei sein. Genau diese Art von Accessoire hilft uns dabei, die Kamera, welche uns alltäglich begleitet, zu einem individuellen und persönlichem Stück Technik zu machen, die Kamera sicher und mit gutem Gefühl in der Hand zu halten und zu benutzen. Gerade die Möglichkeit, den Gurt, schnell mal von der Kamera zu lösen ist ein absoluter Genuss, denn mittlerweile hatte ich sogar keinen Gurt mehr an der Kamera, da genau das mein großes Problem war. Das wird sich nun ändern.

Wichtig dabei war uns besonders die individuelle Qualität des Gurtes und die Liebe bis ins kleinste Detail. Der kleine Sack, die einzelnen Verschlüsse, der Anker als Markenzeichen, sowie jede einzelne Naht. Man kann schon auf den Bildern sehen, welche hohe Qualität das Leder und seine Verarbeitung haben. Einfach nur toll. Ich danke auch Paddy, für die Idee, so einen Gurt zu konzipieren und auch über uns zu vertreiben.

Den CHIEF MATE Gurt gibt es in verschiedenen Ausführungen und Längen. Gerne beraten wir euch über die passende Lösung.

CHIEF MATE / Black White
CHIEF MATE / Cognac ( meine Whisky Edition :-))
CHIEF MATE / Black Black
CHIEF MATE / Black Red
CHIEF MATE / Dark Brown

in den Längen 125cm - 138cm oder 146cm zu je € 125,00 inkl. 19% MwSt.

Bei Interesse, sprecht uns einfach an, wir zeigen und demonstrieren den Gurt sehr gerne.

Weitere Infos findet ihr hier:
www.chief-mate.com oder direkt bei uns im Geschäft und wenn ihr nicht wisst, wer Patrick Ludolph ist, dann schaut euch einfach auch seine Seite an! Absolut empfehlenswert! Patrick Ludolph

chief_mate_web_04
chief_mate_web_02
Comments