D4s

Nikon D4s Vorstellung

So nun ist die BIG Info raus, Nikon hat heute die Nikon D4s offiziell vorgestellt. Es ist ein Update des vorherigen Flaggschiffs D4 und weißt auch ähnliche Merkmale auf. Gut wer eine absolute Revolution erwartet hat, der wird vermutlich enttäuscht sein, aber wenn man ehrlich ist, was soll man an so einer Kamera groß anders machen. Auslieferung ab 06.03.2014.

Technische wichtige Daten:


Die D4s besitzt nach wie vor einen 16 Megapixel Sensor, der im Dynamikumfang und Rauschverhalten eine unheimliche Qualität aufweisen kann. Der ISO kann nun auf 409.600 erweitert werden und soll bis in den Bereich 25.600 bestechende Bilder erzeugen. Mit 11 Bilder/sek ist sie eine der schnellsten Kameras am Markt und soll der D4 in Belichtung und Fokussierung deutlich überlegen sein. Video können sie jetzt bei 1080p in einer Bildrate von 50p/60p aufzeichnen können.
Sonst lesen sich die Daten relativ ähnlich.
- 51 Messfelder
- Messfeldgruppensteuerung
- Farbabgleich und Helligkeit sind am Monitor steuerbar
- Kevalrverschluß für bis zu 400.000 Auslösungen
- Filmfunktionen wurden deutlich verbessert
- unkomprimierte HDMI Ausgabe
- HI-Fi Audiofunktionen
- Spot Weißabgleichsmessung

135271888
Comments